Historie

Die Firma Moriz Medizintechnik wurde 1969 von dem Tuttlinger Chirurgiemechanikermeister Anton Moriz in Köln gegründet.


Aus Kirchen-Hausen bei Tuttlingen stammend, stieß Anton Moriz Anfang der siebziger Jahre in eine Marktlücke - kein anderes Unternehmen im Rheinland beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit der Reparatur und Einzelfertigung von chirurgischen Instrumenten.

 

Daneben war die Firma Moriz auch Patentinhaber der "Kölner Sparklammer". Weit über eine Million dieser Wundklammern sind in seiner Werkstatt entstanden.

 

Die Firma wurde weitergeführt zunächst von Hermann Axler & Ursula Moriz-Axler und Ende der 90er von Gregor und Carmen Axler.

 

Herzstück unseres Unternehmens ist noch heute die chirurgiemechanische Werkstatt.